Prävention - Vorsorge


 

Viele Erkrankungen lassen sich durch Vorsorgeuntersuchungen frühzeitig erkennen und behandeln.

 

Dies fängt schon bei den Kleinen an.

Wir führen Kindervorsorgeuntersuchungen ab der U 4 durch, sowie Jugendgesundheitsuntersuchungen J1 (11-14 Jahre).

 

Herz-Kreislauf-Check-up

Jedem gesetzlich Krankenversicherten stehen als Kassenleistung, ab dem 35. Lebensjahr, alle 2 Jahre eine Vorsorgeuntersuchung zur Erkennung von Herz- Kreislauferkrankungen zu. Dieses beinhaltet neben einer körperlichen Untersuchung der Herz-, Kreislauf- und Atmungsorgane eine Blutuntersuchung auf Cholesterin und Zucker, sowie eine orientierende Urinuntersuchung ( Stäbchentest).

 

Wünschen Sie weitere umfassendere Laboruntersuchungen, so können Sie gerne individuelle Labor-Checks mit unserem Praxisteam als Selbstzahlerleistung vereinbaren.

 

Als Kassenleistung gibt es weiterhin das Hautkrebsscreening ab dem 35. Lebensjahr, alle 2 Jahre. Ziel ist es Veränderungen der Haut frühzeitig zu erkennen und einem Hautkrebs vorzubeugen.

 

Jährliche Krebsfrüherkennungsuntersuchung  für den Mann ( ab 45. Lebensjahr), zur Früherkennung von Prostataveränderungen.

Die Bestimmung des PSA-Wertes (prostataspezifisches Antigen) im Blut, ist keine Kassenleistung, kann aber als Selbstzahlerleistung in der Praxis durchgeführt werden.